Über Uns

Wir wollen Geschichten erzählen, die bilden und aufklären, Zusammenhänge erhellen und zum Nachdenken anregen, bewegen und manchmal auch aufregen - und damit im besten Sinne unterhalten. Unsere Filme zeichnen sich dadurch aus, dass sie relevante Themen in beeindruckenden Bildern und mit einem aufwendigen Schnitt präsentieren. Dabei setzen wir auf die gründliche und auch investigative Recherche einer Story ebenso wie auf ihre überzeugende dramaturgische und visuelle Umsetzung. Wir sind überzeugt davon, dass auch in Zeiten des Quotendrucks Filme mit journalistischem Anspruch ein großes Publikum finden, wenn sie gut gemacht sind. Das ist unser Ziel, und dafür steht unser Team aus erfahrenen und engagierten Autoren, Regisseuren, Kameraleuten und Cuttern.

Ganz gleich ob es sich um die Alzheimerforschung handelt oder die Suche nach Rohstoffen in der Tiefsee - stets nähern wir uns den Themen aus einer internationalen Perspektive. Wir wollen Horizonte erweitern und kritische Fragen stellen. Uns interessieren neueste wissenschaftliche Erkenntnisse genauso wie die dahinter liegenden ökonomischen und politischen Interessen. Organisierte Umweltkriminalität, gigantische Staudammprojekte oder die Klimakatastrophe - Aufklärung über den Zustand unseres Planeten liegt uns am Herzen und noch mehr das Aufzeigen von Wegen aus der Misere. Ob wir den Opfern des Massakers auf dem Tiananmen-Platz in Peking Gehör verschaffen oder den Vertretern einer neuen Friedensbewegung in den USA - wir interessieren uns für die Aufarbeitung der Geschichte wie für überlebenswichtige Zukunftsthemen. Dabei haben wir den Blick für das Außergewöhnliche und Abenteuerliche nicht verloren - ob es sich um die unbekannten Schätze im Ägyptischen Museum von Kairo oder die waghalsigen ersten Raumfahrer handelt. Immer steht der Mensch im Mittelpunkt unserer Filme - mit seinen Ängsten und Hoffnungen, seiner Verantwortung und seinem Erfindungsreichtum, seinen Konflikten und Visionen.

Hauptauftraggeber unserer Fernsehproduktionen sind die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Deutschlands. In zunehmendem Maße entstehen unsere Filme mit internationalen Sendern und europäischen Förderinstitutionen. Die Themenwahl und Machart unserer Filme spricht ein weltweites Publikum an - alle unsere Dokumentationen werden international vertrieben und auf zahlreichen renommierten Filmfestivals vorgeführt.

Für unsere Arbeit stehen uns drei Schneideräume der Gizmo-Postproduktion zur Verfügung, die sich in unseren Büroräumen befindet. Moderne Kameraausrüstung auf dem neuesten technischen Stand ist für unsere Arbeit ebenso selbstverständlich wie aufwendige Licht- und Gripausstattung (Kameraschienensysteme, Kräne etc) sowie State-of-the-Art-Animationen.

Überblick:

Gegründet im Juli 2005

Geschäftsführer:

Thomas Weidenbach
Sarah Zierul

Unser Team:

Isabelle Albert
Steffen Bohn
Maximilian Dederichs
Michael R. Gärtner
Dr. Rüdiger Heimlich
Meike Hemschemeier
Michael Kern
Huynh-Trang Lam
Dr. Thomas Liesen
Shi Ming
Daniel Münter
Dr. Frank Nischk
Herbert Ostwald
Claudia Ruby
Jan Wilm Schmülling
Marc Schubert
Katja Sträter
Dr. Ismeni Walter
Lars Westermann

Firmensitz:

Köln

Kontakt:

Längengrad Filmproduktion GmbH

Händelstraße 25-29
50674 Köln
T+49(0)221.788767-0
F+49(0)221.788767-20
Info(at)Laengengrad.de