Theos Tierwelt
Neue Arten braucht die Welt

Ein Zoodirektor geht neue Wege: Theo Pagel, renommierter Zoologe und langjähriger Direktor des Kölner Zoos, will herausfinden, ob Tiergärten dabei helfen können, die bedrohte Natur zu retten. Oder ist die Behauptung, Zoos helfen beim Schutz seltener Arten, bloß ein PR-Gag der Zoos, um ihr Image aufzupolieren? Um das zu klären, bricht er in der ersten von zwei Folgen dieser Doku-Reihe in die Wildnis nach Vietnam und Laos auf und besucht dort Naturschutzprojekte für Affen, Reptilien, Bären und Elefanten.

Wie können Zoos die Rettung der Tierwelt unterstützen? Bei der Suche nach Antworten begleitet der Zuschauer Theo Pagel bei nächtlichen Expeditionen in Regenwälder und auf Bootsfahrten zu geheimnisvollen Inseln. Eine abenteuerliche Entdeckungsreise mit beeindruckenden Tieraufnahmen und überraschenden Erkenntnissen.

im Auftrag des WDR, in Zusammenarbeit mit Arte
Buch und Regie: Herbert Ostwald // Kamera: Erik Sick // Ton: Bastian Barenbrock // Schnitt: Isabelle Albert // Musik: Stefan Döring // Tonschnitt: Maximilian Dederichs // Tonmischung: Alexander Weuffen // Farbkorrektur: Dany Schelby // Produktionsassistenz: Katja Sträter // Herstellungsleitung: Oliver Gontram // Produzent: Thomas Weidenbach // Redaktion: Gabriele Conze // Eine Produktion der LÄNGENGRAD Filmproduktion GmbH

Länge: 45 min, in HD

Aktuelle Sendetermine
unserer Produktionen:

Gegen die Welle - Eine Tsunami-Geschichte

12.04.2017 | 01:35 | ARTE