Die ersten Raumfahrer

Ein Mann im Raumanzug steht am Rand einer offenen Gondel, die unter einem gasbefüllten Ballon hängt. 30 Kilometer über der Erde. Er lehnt sich nach vorn, stößt sich ab und fällt und fällt und fällt. Den Namen des todesmutigen Springers kennt heute niemand mehr. Dabei waren Joseph Kittinger und sein Kollege David Simons die ersten Menschen im All. Ende der 50er Jahre schwebten sie für Stunden über der Atmosphäre unseres Planeten, sahen die Krümmung der Erde und stürzten sich mit unvorstellbarer Geschwindigkeit durch die Wolken.

Dieser Film zeichnet die wissenschaftlichen Abenteuer dieser wagemutigen Pioniere nach und setzt ihnen ein verspätetes Denkmal.

Im Auftrag des WDR, in Zusammenarbeit mit ARTE
Internationaler Vertrieb: united docs

Buch und Regie: Daniel Münter // Kamera: Steffen Bohn // Ton: Stefan Nowak // Schnitt: Marc Schubert // Musik: Stefan Döring // Herstellungsleitung: Oliver Gontram // Produzent: Thomas Weidenbach // Redaktion: Gabriele Conze, Andrea Ernst, Daniele Jörg, Susanne Schettler, eine Produktion der LÄNGENGRAD Filmproduktion GmbH

Auszeichnung:
  • Bester Dokumentarfilm, Vedere la Scienza Festival, Mailand/Italien
Länge: 45 min, 52 min

Aktuelle Sendetermine
unserer Produktionen:

Operieren und kassieren - Ein Klinik-Daten-Krimi

27.06.2017 | 19:15 | tagesschau24

Radland NRW

30.06.2017 | 20:15 | WDR

Operieren und kassieren - Ein Klinik-Daten-Krimi

01.07.2017 | 09:15 | tagesschau24

Radland NRW

01.07.2017 | 13:00 | WDR

Dschungel unter Wasser - Das geheimnisvolle Leben im Baggersee

01.07.2017 | 13:15 | MDR

Vergessene Wracks - Schwarze Tränen der Meere

01.07.2017 | 22:00 | arte