Dschungel unter Wasser
Das geheimnisvolle Leben im Baggersee

Der Film entführt den Zuschauer in eine ehemalige Kiesgrube - in ein Naturparadies, das kaum jemand kennt, obwohl es direkt vor unserer Haustür liegt. Wo über Jahrzehnte Bagger Kies und Sand förderten, ist nach Ende der Arbeiten eine Unterwasserlandschaft entstanden, deren Schönheit an tropische Riffe erinnert. Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten haben hier eine neue Heimat gefunden. Die meisten stillgelegten Kiesgruben verkommen zu Müllkippen oder werden im Sommer von badenden Menschenmassen überrannt. Doch der im Film gezeigte Baggersee ist etwas Besonderes: Er wurde im Laufe der Jahre einfach vergessen und sich selbst überlassen. Mit einzigartigen Tieraufnahmen, die über mehr als 2 Jahre entstanden sind, bietet der Film Einblicke in eine Welt voller Überraschungen und Geheimnisse.
Eine Produktion der LÄNGENGRAD Filmproduktion und SEPPIA, in Koproduktion mit ARTE-France, im Auftrag des WDR, mit Unterstützung des Centre National de la Cinématographie und der Région Alsace, entwickelt mit Unterstützung von MEDIA – Ein Programm der Europäischen Union
Internationaler Vertrieb: Arte distribution

Buch und Regie: Serge Dumont, Frank Nischk, Sarah Zierul, Thomas Weidenbach // Kamera: Serge Dumont // Schnitt: Isabelle Albert // Musik: Thomas Wolter // Produzenten: Cédric Bonin, Pascaline Goeffroy, Oliver Gontram, Thomas Weidenbach // Redaktion: Gabriele Conze (WDR-Version), Christine Reisen (Arte-France, Arte-Version)

Länge: 45/52 min, in HD

Auszeichnungen:
  • "Bester ökologischer Film", Green Screen - Internationales Naturfilmfestival, Eckernförde, 2013
  • "Grand prix" und Preis für den besten Dokumentarfilm ("prix meilleure documentaire") beim "Festival international du film écologique" in Bourges/Frankreich 2013.
  • Erster Preis in der Kategorie ‚Feature film’ beim Film Festival Pelagos in Rom/ Italien 2014
  • „Environment Protection Prize“ auf dem Filmfestival ‚Sea Call’ in St.Petersburg/ Russland 2014
  • ‚Méditerranea d’or’, Hauptpreis beim ‚Festival international de l’image sous-marine et de l’aventure’ 2013, Antibes/Frankreich
  • Grand Prix beim ‚International Festival of Diving Films High Tatras’ 2014, Slowakei
  • Preis ‚du Parc Interrégional du Marais Poitevin’ beim ‚Festival du Film Ornithologique de Ménigoute’ 2014, Frankreich
  • Grand Prix beim ‚PAF Tachov International Divers Festival’, Tschechische Republik, 2015

Aktuelle Sendetermine
unserer Produktionen:

Mode schlägt Moral - Wie fair ist unsere Kleidung?

01.05.2017 | 14:15 | Phoenix

Krebs: Das Geschäft mit der Angst. Gefährliche Folgen alternativer Behandlung

01.05.2017 | 20:15 | Phoenix

OP gelungen - Patient tot. Lebensgefahr durch neue Krankenhaus-Keime

01.05.2017 | 21:45 | Phoenix

Krebs: Das Geschäft mit der Angst. Gefährliche Folgen alternativer Behandlung

02.05.2017 | 01:30 | Phoenix

OP gelungen - Patient tot. Lebensgefahr durch neue Krankenhaus-Keime

02.05.2017 | 03:00 | Phoenix

Mode schlägt Moral - Wie fair ist unsere Kleidung?

02.05.2017 | 05:15 | Phoenix